Neubad, 21.02.2015: Sieben Frauenstimmen und sieben Kontrabass-Instrumente treffen im Projekt «7:7» aufeinander. Geboten wird eine Musikperformance mit zeitgenössischen Kompositionen sowie Improvisation. Dies alles im Swimming-Pool des ehemaligen Hallenbads; eine spannende Ausgangslage.   

(Von Stoph Ruckli (Text & Bilder), Rob Nienburg (Bild oben))

Schüür, 21.2.2015: Gäste aus Bern beehrten die halbvolle Schüür mit gekonntem Rumpel-Rock. Anders ausgedrückt: Mit den Kummerbuben gab eine überaus gute Band ein ebensolches Konzert. Mundartmusik at its best.

(Bilder: Tabea Hüberli/SRF, Siegfried Kuhn)

Kunsthalle Luzern, 06.02.2015: Zeitgleich zur momentanen Winterkälte widmet sich die Gruppenausstellung «On the rocks» in der Kunsthalle Luzern der eiskalten Welt der Gletscherfurchen, Eisblöcke und Gletscherzungen.

Produzentengalerie Alpineum, 06.02.2015: Gestern Abend fand die Vernissage zu Andri Stadlers neuer Werkserie statt. Ganz im Sinne des Ausstellungstitels «Shade» präsentiert der Fotokünstler Lichtübergänge an der Schwelle des Sichtbaren.

Südpol, 30.01.2015: Vsitor, namentlich Lea Maria Fries (voc, electr) und David Koch (voc, g, synth, electr) geben ihr offizielles Konzertdebüt nach dem Après-Jazzschule «ReDesign». Eine EP-Taufe, die zugleich für Begeisterung und Kritik auf hohem Niveau sorgte.

(Bilder: Stoph Ruckli & Nadine Schönfeld)