Südpol Luzern, 10. - 12.09.2014: Der Titel «Lila Tage» ist eigentlich eine Farce: «Kunterbunt Tage» sollten sie heissen! Ein exquisites Angebot mit Musik, Literatur, Performance und Kunst sorgte für diesen Eindruck. Und brachte den Autor im Traum sogar zum Saxophonspiel.

Kleintheater Luzern, 14.09.2014: Heute Morgen beköstigte das Splätterlitheater die zahlreich erschienenen Zuschauer mit ihrer neuen Produktion «D'Prinzässin Konrad und de Zinggemugger Toni», die im Kleintheater Premiere feierte. Egal ob von jung oder alt, das Kindertheaterstück wurde mit viel Lachen aufgenommen und schliesslich mit tosendem Applaus beklatscht.

(Von Tiziana Bonetti)

Turbine Giswil, 13.09.2014: Alle Jahre wieder versammelt sich in der alten Turbinenhalle in Giswil das Who‘s Who der Schweizer Performancekunstszene. Die 13.

Kornschütte Luzern, 07.09.2014: Dort wo früher der Umschlagplatz für Korn und Mehl war, würdigt die Stiftung Fotodok zurzeit den fotografischen Nachlass des Kanton Luzern.

Luzerner Theater, 03.09.2014: Im Rahmen des Lucerne Festival zeigt das Luzerner Theater die Welt-Uraufführung der Kurzoper «Die Antilope» von Johannes Maria Staud. Das Stück ist ein süffiger Knaller, der der Oper alles gibt, was Oper kann und soll, und die Produktion, die später noch nach Köln wechselt, macht sehr vieles sehr gut.