Mixtape

An alle Frauen und jene, die sich im Kampf gegen die islamische Diktatur im Iran auf die Strassen wagen

Mixtape

Evelinn Trouble ist Sängerin und Songproduzentin. Ihr neuestes Album «Longing Fever» wurde mit dem Indiesuisse Album of the Year Award ausgezeichnet. Sie spielt regelmässig Konzerte mit ihrer all-FINTA* Band. Am 23. November ist sie im Neubad Luzern gemeinsam mit Matto Kämpf zu sehen.

Mixtape

East Sister sind neuerdings kein Trio mehr, sondern ein Quartett. Sie kommen aus Luzern, Basel und Genf und treffen sich im Krienser Bell-Areal, um «kreatives und smartes Songwriting» zu betreiben. Sie touren im September und Oktober durch die Schweiz und spielen unter anderem am Echolot Festival, das vom 27. bis 29. Oktober an diversen Orten in Luzern stattfindet.

Mixtape

Als «vielleicht mutigste Band der Schweiz» wurde das feministische Musikerinnentrio einst bezeichnet, das mit «Störgeräuschen, feministischen Ausuferungen und monotoner Virtuosität» (Radio X) seine Shows bestreitet. Dorothea Mildenberger, Franziska Staubli und Rada Leu stehen als Acid Amazonians am 3. September am Jazzfestival Willisau auf der Bühne.

Mixtape

Jonas Albrecht widmet seine Compilation den privilegierten Wenigen mit privatem Seezugang und fragt sie und sich zu Recht, warum Seeufer als Eigentum gelten. Albrecht leitet das Musikressort bei Radio 3fach und ist verantwortlich für das Booking des Gratis-Open-Airs Funk am See, das von Freitag, 19. bis Samstag, 20. August auf der Lidowiese stattfindet.