Kleintheater Luzern, 09.01.2019: Die Nachwuchsbrigade der Luzerner Theaterschaffenden, Fetter Vetter & Oma Hommage, kämpft sich durch «Ein Kind unserer Zeit» von Ödön von Horváth. Erschreckend zahm, teils ächzend lahm. Wo sind die «jungen Wilden», von denen in der Luzerner Copypaste-Propaganda die Rede war? Man findet sie nur bruchstückhaft. Die Musik: grandios.

Südpol, Kriens, 21.12.2018: The Rambling Wheels aus Neuenburg kommen mit ihrem neuen Album «Radio Reverse» auf die Südpolbühne, zeigen wuchtig die Bandbreite ihres langjährigen musikalischen Schaffens. Und erzählen dabei auch ein wenig von Katzenaliens.

 

Neubad, 14.12.2018: Lange hatte das Neubad um sie geworben, nun sind sie endlich gekommen: Klaus Johann Grobe machten Stopp im Keller. Und verpackten die Dringlichkeit der Disco schlicht formidabel. Trotz schwerem Schicksalsschlag.

Luzerner Theater, 06.12.2018: Was geschieht mit einem Menschen, der urplötzlich von seiner düsteren Vergangenheit eingeholt wird? Wie viele Wahrheiten gibt es – und kann man sagen, dass eine davon «richtiger» ist als die anderen? «Der Sandmann» widmet sich dem Unbewussten, den Urängsten des Menschen. Aufgepasst: nichts für schwache Nerven.

Galerie Urs Meile, 22.11.2018: Die Galerie Urs Meile öffnet ihre Tore für die Soloausstellung des Bündner Künstlers Mirko Baselgia. Mit «habitat» entführt dieser in eine Welt voller Gegensätze der menschlichen Lebensräume zwischen Natur und Künstlichkeit.