Parterre, Luzern, 21.04.2018: Anlässlich des Einjährigen des Online-Magazins Fempop haben die drei Gründerinnen zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Das Thema des Abends: «Ideologie & Alltag – wie lebe ich meinen Feminismus?» Anschliessend wurde der Abend mit einem Konzert des Zürcher Duos Eclecta abgerundet.

Kunsthaus Sursee, 17.04.2018: Ein Coup für Wetz: Mehrere hundert Leute feierten am Dienstag die Eröffnung des «Kunsthaus Sursee». Es befindet sich mitten in der Ottos-Filiale. Geleitet wird es von der Künstlerin Kathrin Rölli.

Treibhaus, Luzern, 20.04.2018: Nach vier Jahren gemeinsamen Spielens taufen Mind Patrol ihr erstes Album. Heavy-Thrash-Metal, Moshpits und das Versprechen von Unerwartbarem füllen den Raum. Und so unerwartbar wie «Against All Predictions» sein soll, wird dieser Text enden. Versprochen.

 

Timo Keller, den man unter anderem als Hanreti-Frontmann kennt, hat mal wieder eine «dumme Idee». Wer diese Ideen kennt, weiss, dass dahinter viel Gutes steckt. Bald könnte in Luzern nämlich ein ko-kreativer Tummelplatz entstehen.

Südpol, Kriens, 18.04.2018: Ein leises Zischen kündigt jeweils eine neue Wolke an. So wie Wolken aus unendlich vielen Wasserstoffmolekülen aufgebaut sind, besteht die neuste Produktion von Ultra aus mehreren Fragmenten: Bild, Text, Sound.