So war Niklaus Troxlers letzter Tag als Chef des Jazz Festivals Willisau. Ein Augenzeugenbericht unseres Sonderkorrespondenten.

Wenn der Sedel zum Tollhaus verkommt, kann das viele Gründe haben. Gestern Samstag war's unser aller liebster Hörfunk mit seiner Geburstagsfeier. Zum Elften des Radio 3fach spielten Jolly and the Flytrap grandiose Allerweltsmusik und bouncten Hardwud Classiks frisch und leicht.

Die 9. Luzerner Museumsnacht erkor das Stadt- und Staatsarchiv zum diesjährigen Gastaussteller. Seit 600 Jahren sammelt und konserviert das Staatsarchiv Bilder, Daten und Briefe. Zur Museumsnacht wurden alte Fotos von Orten, an denen man sich verliebte und Briefe von Hoffnungslosen und Hoffnungsvollen hervorgekramt.

Gemächlich schleppt sich der Sommer in Richtung Herbst. Das Loch wird kleiner, kleiner, kleiner. Endlich läuft wieder was. Und nicht bloss irgendwas. Ich war gestern für dich unterwegs und habe zu berichten von Enttäuschungen und Entdeckungen.

Niklaus Troxlers letztes Jazzfestival hat begonnen. Zu Beginn war es sogar tanzbar.