Emmenbrücke, 05.05.2019: Die Kunstplattform akku eröffnete am Mittwoch die Ausstellung «wie gedruckt». Es wurde geprägt, gepresst, gestempelt und gestrampelt. Das Ergebnis der elf Künstler*innen ist so facettenreich wie die analoge Kunstform selbst.

HSLU – Kunst & Design, Emmenbrücke: Im April und Mai finden im Rahmen des Salon IDA (Interdisciplinarity in Design and Arts) mehrere Vorträge zum Thema «Fluchten» statt. Nanna Heidenreich und Matthias Thiele sprechen an der Hochschule Luzern – Design und Kunst über «Kunst Macht Migration – in Film und Karikatur». Sie sagt: Kunst prägt die Art und Weise, wie wir Migration verstehen.

Viscosistadt, Emmenbrücke, 09.03.2019: Bei der Premiere von «Cybercity» tauchten die Zuschauer*innen ein in die skurrile Welt eines Filmstudios. Es ist die Verhandlung einer Utopie, welche die Grenzen zwischen Realität und Fiktion aufzulösen sucht.

Viscosistadt, 23.10.2016: Ein Riesenhit des Musiktheaters findet in eine aufgelassene Fabrik. Verdis «Rigoletto» wird in der Emmenbrücker «Viscosi» gespielt. Die Kombination von tiefenpsychologisch abgründiger Inszenierung, versiffter Räumlichkeit, degenerierten Kostümen und raffiniert eingesetzter Videotechnik schafft einen sehr dichten, berührenden und anregenden Theaterabend.