Konzerthaus Schüür, Luzern, 22.09.2019: Auf ihrer ersten Headliner-Europatournee legt die dänische Band VOLA einen Halt in Luzern ein. Mit einer genreübergreifenden Mischung macht die Band stets den Spagat zwischen verschiedenen Elementen. Häufig fesselnd, aber oft forciert.

PlattenWechsler, 19.09.2019: «Fyre Festival Diaries» ist das nicht mehr neue, aber trotzdem topaktuelle GeilerAsDu-Nicht-Album. Statt eines Langspielers veröffentlichen die Luzerner stetig einzelne Tracks. Bald soll es einen neuen geben – Zeit also, sich das Bisherige einmal genau anzuhören.

Südpol, Kriens, 14.09.2019: In Zusammenarbeit mit dem Kollektiv -V- und der 42 Crew wurde am Samstag im Südpol zur Block Party geladen. Mit Naomi Lareine und Fauzia holte sich der Südpol zwei Topacts auf die Bühne. Vor allem Erstere liess keine Wünsche offen.

Südpol, Kriens, 13.09.2019: Alte Themen mit modernem Ansatz. Sixties-Vibe mit Indie Pop. Eine surreale Performance ohne Gesicht. Der neuseeländische Singer-Songwriter Jonathan Bree liefert eine faszinierende Performance. Doch wie perfekt darf eine Live-Show choreographiert sein?

 

 

Luzerner Theater, 07.09.2019: Die alte Dame ist zu Besuch. Das Luzerner Theater startet mit Dürrenmatts Klassiker in die neue Spielzeit. Das Ensemble rund um Stargast Delia Mayer zeigt sich nach der Sommerpause in Form – die Inszenierung lässt aber Mut vermissen.