Kino Bourbaki und Stattkino, 28.04.2017: Wo Grossmütter sterben, Bäume fallen, Pornos synchronisiert werden, Flüchtlinge im Meer ertrinken und dazu Bier und Wein getrunken wird. Die Kurzfilmnacht 2017 zeigte Geschichten des Lebens.

Parkhaus und Gewerbezentrum am Gütsch, 28.04.17: Das neu gegründete Konglomerat «Die Diebe» feierte ihre Begründung mit Pauken und Trompeten – oder eher mit Geigen und Synthies. Wie das alles abgelaufen ist, was du so verpasst hast und weshalb frühzeitig die Segel gestrichen werden mussten, erfährst du hier. 

Von Skandinavien inspiriert, zum Hinsetzen animiert und tanzend beendet. Mit der neusten Tanzperformance von Gregory Stauffer («Dreams for the dreamless») und dem Elektro-Duo Raime aus London bekam man im Südpol viel Unterhaltung für wenig Geld.

Stanser Musiktage, 25.–30.4.2017: Konzerte, wo die Bässe und die Gitarren fehlen, viel gesungen wird, wo Welten in die Musik hineingeholt sind, Frauen den Ton angeben, Entlegenes zusammenkommt und Musik überhaupt grosse Freude bereiten kann. Mit anderen Worten: Bericht aus Stans vom Mittwoch und Donnerstag.

Stanser Musiktage, 25.–30.4.2017: Es regnet, aber drinnen ist es schön. Trocken und sonst wohlig. Vor allem, wenn die Musik spielt. Hier tut sie es wieder, in Stans.