Luzerner Theater, 18.01.2020: Selten wird dem Publikum so viel abverlangt, wie bei «Troja» am Luzerner Theater. Die neue Fassung des antiken Stoffs zeigt Abgründe, die sich in jedem von uns finden lassen. Die antike Schlacht um Troja wird damit schrecklich gegenwärtig.

Theater Pavillon Luzern, 17.01.2020: Hanspeter Müller-Drossaart zeigt in seiner Bühnenfassung von Flavio Steimanns «Bajass», warum er zu den besten Erzählern der Schweiz gehört. Die Bühnenfassung des Kriminalromans ist simpel gehalten – doch äusserst wirkungsvoll.

Literaturhaus Zentralschweiz, Stans, 16.01.2020: Wenn Landschaften ineinander verschmelzen: Das lit.z schuf am Donnerstagabend ein grosses Podium für die Lyrik und einen krönenden Beginn der Poesiereihe der Zentralschweiz 2020.

PlattenWechsler: Die Luzerner Post-Hardcore-Truppe Hanter Dro präsentiert ihren Zweitling. «Death By Algorythm» ist geprägt von Kontrasten und überzeugt vor allem, wenn man die Grenzen zwischen den Songs verschwimmen lässt.

Südpol, Kriens, 14.01.2020: Zum ersten Mal performt das Kollektiv Compagnie Trottvoir in einem Innenraum. Im Zentrum steht der Stuhl als Gegenstand und Symbol, der Stück für Stück kreativ umgedacht wird.