o.t. Raum für aktuelle Kunst, Luzern, 21.11.2019: Wer soll noch helfen, wenn die Welt den Bach runtergeht? Eine Ausstellung zeigt, welches Unbehagen zwischen Kunst, Glauben und Wissenschaft entsteht.

Marianischer Saal Luzern, 21.11.2019: Im Rahmen der Kammermusikreihe der Hochschule Luzern fand letzten Donnerstag das Konzert mit dem Titel «Kammermusik Akzente - Streichervariationen» statt. Die angehenden Berufsmusiker*innen meisterten die technisch anspruchsvollen Stücke eindrucksvoll.

Galerie Urs Meile, Luzern, 14.11.2019: Tanya Goel erstellt aus den Ruinen der Moderne ein Archiv des Verworfenen. Die Ausstellung wirft die Betrachtenden aus ihrer Konfortzone – hinein in vergangene Zeiten.

Neubad, Luzern, 15.11.2019: Mit «Acedia» präsentierte die Badener Band One Sentence. Supervisor im Neubad ihr drittes Album. Mit symbiotischen Energien, Krautpop und Shoegaze überzeugt das neu zusammengestellte Fünfergespann mit ihrer Energie – trotz mässiger Akustik.

Buchkritik: Tabea Steiners Debüt «Balg» ist mehr als die helvetische Dorfgeschichte, welche der flüchtige Blick auf Cover und Klappentext erahnen lässt. Lesende werden aufgerufen, einiges an Abstraktionsarbeit zu leisten. Lohnt sich das?