Viscosistadt, Emmenbrücke, 26.04.2019: In der Viscosistadt öffnet der «Gedächtnispalast» seine Pforten. Ein Monsterprojekt auf fünf Stockwerken, mit Theater, Kunstinstallationen und Ausstellungen. Der Clou: Die einzelnen Szenenmuss man sich selbst wie ein Puzzle zusammensetzen.

Südpol, Kriens, 25.04.2019: Nach dreitägiger Residenz präsentiert Holm das Ergebnis der Proben. Eine einheitliche, abgerundete Erfahrung. Strukturiert und dennoch mit einem Gefühl von Freiheit. Eine kleine Insel der betörenden Musik an einem einsamen Abend.

Neubad, Luzern, 23.04.2019: Die «Fashion Revolution Week» gastiert in Luzern. Am Dienstag wurde der Dokumentarfilm «Fair Traders» von Nino Jacusso im Neubad gezeigt ­– und überzeugt trotz schwerem Thema durch seine positive Art. Einzig das anschliessende Interview liess Fragen offen.

20.04.2019, Südpol, Kriens: An diesem Abend machte der Berner Rapper Nativ in Luzern halt auf seiner «Baobab»-Tour, Support bekam er von NDO. Mal bouncend, mal still, mal tief, mal primitiv – ein kurzer, aber dennoch abwechslungsreicher Abend.

Chäslager, Stans, 19.04.2019: Was ist Zeit? Wie spüren wir Zeit? Was macht Zeit mit uns? «Fluctus» schafft im Rahmen des Kulturprojektes «Die andere Zeit» der Albert Koechlin Stiftung ein Stück, das sich auf interdisziplinäre Weise dem Phänomen Zeit annähert und sich mit der Zeitwahrnehmung im Alltag auseinandersetzt.