Kunsthalle Luzern, 15.10.2020: Die neue L21-Ausstellung «Die dunkle Seite des Löwen» ist eröffnet. Sie bietet viel und verlangt gleichzeitig nach Antworten – eindrucksvoll, aber überwältigend.

Interview

Kunsthalle Luzern / Löwendenkmal, 30.9.2020 bis 1.10.2020: Ob zehn Tonnen Kuhmist auf dem Berner Bahnhofplatz, ein Weihnachtsbaum aus Blutbeuteln oder spazieren mit fast 30 Kilo Blei an den Füssen – Barbara Kieners Performances sind stets extrem. Nun geht sie in Luzern über ihre eigenen Grenzen hinaus.

Kunsthalle Luzern, 03.06.2020: Ein Haufen Krempel oder ein Ökosystem von Verweisen? Die Ausstellung «Dear Optimist» von Philipp Hänger in der Kunsthalle Luzern fordert Ordnungsarbeit vom Publikum.

Social Media, 8.5.2020: Barbara Hennig Marques und Olivia Lecomte inszenieren auf Social Media ihre digitale Performance «Der Lockdown des Löwen – the Lion’s Lockdown» (2020) als fotografische Erzählung unserer Verhaltensanweisungen. Doch wie passen Performance und Bilder im digitalen Medium zusammen? Eine Kritik.

Kunsthalle Luzern, 10.01.2020: Barbara Gwerder tauchte in die unwirtliche Welt der Berge ein und bringt uns Bilder zurück, die von den Intensitäten dieser Grenzsituation zeugen, aber den Sturz in den Alpenkitsch vermeiden.