Konzerthaus Schüür, Luzern, 22.09.2019: Auf ihrer ersten Headliner-Europatournee legt die dänische Band VOLA einen Halt in Luzern ein. Mit einer genreübergreifenden Mischung macht die Band stets den Spagat zwischen verschiedenen Elementen. Häufig fesselnd, aber oft forciert.

Konzerthaus Schüür, 09.08.2019: The Fridge spielt eines seiner seltenen Konzerte im Schüürgarten. Chregi Müller, Musiker und Geschäftsführer von Red Brick Chapel, plant gerade sein neues Album – und muss seine alten Songs inzwischen auf Spotify nachhören.

Konzerthaus Schüür, Luzern, 09.04.2019: Kultfigur und Kulturerbe Maloney ermittelt auch auf der Bühne. Michael Schacht und Heinz Margot mimen die Figuren in zwei Fällen präzise und mit Spielfreude. Das Bewährte weiss dabei besser zu gefallen als das vermeintlich Neue.

Konzerthaus Schüür, Luzern, 07.03.2019: Das Ende jener fasnächtlichen Tage wird mit lauter Rockmusik in der Schüür zelebriert. Mit dabei sind die aufstrebenden Black Tropics, und die potentialgetränkten Yet No Yokai. Eine kleine Enttäuschung und eine grosse Offenbarung.

Konzerthaus Schüür, Luzern, 25.1.2019: Friedli & Fränz Kilbimusig kämpfen für ihr Recht auf Schnaps. An ihrer Seite kämpfen johlende Fans, welche die Band bis zum Ende nicht im Stich lassen. Ein Partyabend, der mit Luzerner Punk von Ruedi3000 beginnt, und nach zu vielen Stunden, Songs, und Bier, wohl oder übel im Rausch mündet.