Hallo, Web 2.0

Wir sind da. Also, wir waren schon vorher da. Aber jetzt so richtig, richtig! «041 – Das Kulturmagazin», «Kulturteil.ch» und «Der Kulturkalender» legen ihre Online-Gefässe zusammen und gehen neu unter null41.ch online.

Ich erinnere mich noch ganz genau an meine ersten Tage bei der IG Kultur vor vier Jahren. Mein erster Input: Kulturteil.ch sofort neu machen! Das sieht doch komisch aus mit diesem Violett, dieser hässlichen Typo und sowieso. Ich war im Unrecht.

Denn: Gut Online-Ding muss Weile haben! Vier Jahre, viele Inputs und zahlreiche Blogerfahrung später ist es endlich so weit: Wir wagen uns ins Mobile-Sensitive-Drupal-Web-2.0. Dank der tollen Luzerner Webagentur netnode.ch. Zuerst ein ganz grosses Danke an Michi, Luc, Pascal und Edi von Netnode, die uns beim Vorwagen in ein uns unbekanntes Gefilde unterstützt haben.

Danke auch an alle Unterstützerinnen und Unterstützer unseres Crowdfundings auf funders.ch, ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen.

Jetzt geht es los, null41.ch ist da – Auf DEM Online-Portal für Kultur werdet Ihr zukünftig nicht nur Rezensionen, sondern auch Vorschauen, Kolumnen und Kommentare zu Kulturanliegen jeglicher Art finden. Klickt Euch durch die Seite und werdet fündig. Und abonniert unseren Newsletter, damit Ihr keine Neuigkeiten bezüglich Kultur in der Zentralschweiz verpasst. Bis bald auf null41.ch! Ah und nicht vergessen: «041 – Das Kulturmagazin» abonnieren, wenn Ihr Informatives über Kultur in den Händen halten möchtet. Hier eintragen:

Ich bestelle
Geschenk
Lieferadresse
Rechnungsadresse
Rechnungsadresse
Bemerkungen