Konzerthaus Schüür, 07.10.2017: Hip & Hiesig nennt die Schüür ihre neue Eventreihe, und die startet gleich mit einem Knüller: Rio, Yser und David Koch an einem Abend. Ob dieses Dreierpack für ähnliche Verzückung sorgte wie das 5:2 der Schweiz gegen Ungarn?

Von Silvan Schmid & Stoph Ruckli

Südpol Luzern, 06.10.2017: Boahhh – welch eine Schubkraft kann dieses Trio entfalten! Gleichzeitig tickt und verzahnt sich alles auf musikalisch hohem Level. Schnellertollermeier haben gestern im Südpol-Club ihr neues Album «Rights» getauft. Full House. Full Sound.

Luzerner Theater. 6. Oktober 2017. 19:29 Uhr. Bühne des Luzerner Theaters. Wiebke Kayser, Adrian Furrer und Maximilian Reichert lesen Reportagen. Verfasst vom Hitzkircher Reporter Erwin Koch. Episodisch verschnitten, gekürzt und inszeniert von Ivna Žic. «Die schwarze Null», ein Experiment. Ist es gelungen?

Luzerner Theater, 29.09.2017: «Die schwarze Spinne» entführt in eine unheimliche Welt, in der sich surreale Figuren singend den Konsequenzen eines Betruges, Fremdenhass und tödlichen Spinnen stellen müssen. Der Horror.

Südpol, Luzern, 29.09.2017: Sie haben am Freitag ihr Debütalbum veröffentlicht und im Südpol getauft. Die Luzerner Band hört auf den Namen Alois. Und du solltest dir diesen Namen hinter die Ohren schreiben und das Album kaufen. (Ich will’s ja bloss gesagt haben!)