20.04.2019, Südpol, Kriens: An diesem Abend machte der Berner Rapper Nativ in Luzern halt auf seiner «Baobab»-Tour, Support bekam er von NDO. Mal bouncend, mal still, mal tief, mal primitiv – ein kurzer, aber dennoch abwechslungsreicher Abend.

Chäslager, Stans, 19.04.2019: Was ist Zeit? Wie spüren wir Zeit? Was macht Zeit mit uns? «Fluctus» schafft im Rahmen des Kulturprojektes «Die andere Zeit» der Albert Koechlin Stiftung ein Stück, das sich auf interdisziplinäre Weise dem Phänomen Zeit annähert und sich mit der Zeitwahrnehmung im Alltag auseinandersetzt.

Sedel, Luzern, 19.04.2019: Das «There Are Worse Bands Festival» und das «Nothing But Metal Festival» spannen zusammen. Das Ergebnis: ein Abend mit lauten Bands, die grossartig spielen. Kein Platz für Gedanken, nur Stoner, Sludge und Post-Rock.

Südpol, Kriens, 17.04.2019: Canaille du jour & Les Maisonettes schieben ihren neuen Karren von Ort zu Ort. Im Gepäck die Erstvertonung eines verschollenen Gedichtzyklus. Eine charmante Musikrevue zum Schwelgen und Schunkeln.

 

MAZ, Luzern, 09.04.2019: Reportagen über Leid, Liebe, Sehnsucht, Tod – Geschichten, die berühren. Erwin Koch, mehrfach ausgezeichnet für seine Texte, erzählte anlässlich der mit «Schreiben, was ist» titulierten Lesung von seinen Erfahrungen als Journalist und bot einen Blick hinter die Kulisse seines Schaffens.