Nidwaldner Museum Stans, 22.02.2019: Sanfte Rundungen verbunden mit geometrischen Konstrukten. Formfindungen und aufeinandertreffende Materialien. Mit «Spiraling Shifts» lädt Athene Galiciadis zur Erkundung neuer Perspektiven ein. Ein Spiel mit Licht, Farbe und Form.

Stans, 10.6.2017: Im Winkelriedhaus des Nidwaldners Museum ist die Ausstellung «Loudspeakers Convention» der jurassischen Künstler Augustin Rebetez und Laurent Güdel zu besichtigen.

Titelbild: Christian Hartmann

Nidwaldner Museum, Stans, 10.9.–20.11.2016: «Der Traum von Amerika» heisst die Ausstellung im Salzmagazin Stans. Untertitel «50er-Jahre-Bauten in den Alpen». Die feine Schau zeigt, wie einst US-inspirierte Architektur diesseits und jenseits des Gotthards Einzug hielt. Namentlich auf dem Bürgenstock und in der Leventina.

12.11.2015, Nidwaldner Museum, Winkelriedhaus: Zwei Kantone, zwei Ausstellungen. NOW14 und NOW15 sind das Konstrukt eines zweistufigen Verfahrens für eine essenzielle Jahresausstellung der beiden Kantone Obwalden und Nidwalden. Was das Filtersystem herauskristallisiert hat, zeigt die Finalistenschau im Winkelriedhaus in Stans.