Marygold & Co. führen in Taiwan ihr Bühnenstück «I have to stay to see how the story ends» auf. Exklusiv bei Kulturteil: Philipe Burrells Tagebuch. Eine Woche mit Technikaufbau, Proben und – endlich – der Premiere gestern in Taipei.
Marygold go Tanztheater. Die durch einen Werkbeitrag von Stadt und Kanton Luzern möglich gemachte Produktion «I have to stay to see how the story ends» lässt zwei von den Indietronicern für einmal in einem ungewohnten Rahmen erleben.
Ihr neues grossartiges Album liess die Erwartungen in die Höhe schnellen (siehe hier) – und so kam es, wie es kommen musste: Marygold legten im Südpol einen rundum