Loge Luzern, 11.2.2014: Literarisches, das den Braten fett macht. Die Luzerner Lesebühne lud ein weiteres Mal zum bunt gemischten Abend, an dem auch aus aktuellem traurigen Anlass des verstorbenen Verlegers Martin Wallimann gedacht wurde.

Loge Luzern, 12.11.13: Mit der zweiten Folge der diesjährigen «Luzerner Lesebühne» gelang die seltene Mischung von literarischem und musikalischem Talent mit der Kunst der wirklich guten Unterhaltung.

Verzeihen Sie den Reim, ich bin bloss so beschwingt von der gestrigen Erstaufführung im Theater Pavillon von «Es sei strengstens untersagt, auf dem Friedhof zu kegeln».

Text-Tiegel, vierte Staffel, Episode 2, Kleintheater – was Text-Tiegel ist, sei hier nachzulesen. Diesmal mit dabei: Nora Gomringer, Judith Stadlin, Gion Mathias Cavelty,  Max Christian (MC) Graeff. Und natürlich: Superbuffo Toni Caradonna. Gewonnen hat mit Abstand Nora Gomringer.

In der Loge ging die erste Staffel und vorerst letzte Episode der ersten Luzerner Lesebühne über die fünf Quadratmeter, die der Textkunst Tempel sind. Nicht gekommen ist Michèle Roten. Dabei war euer Commissioner of Literature, Pablo Haller, und fragte sich herum.