19.6.2020, Neubad Keller, Luzern: Fetter Vetter & Oma Hommage zeigen ein Märchen für Erwachsene. «Ein Stück über ein Mädchen, das die Treppe hinabsteigt» führt uns bildstark existenzielle Ängste vor Augen, ohne dabei viel zu sprechen.

Im Neubad stehen in der nächsten Saison einige Veränderungen an. Gleich drei neue Köpfe zeichnen beim Programm verantwortlich: Philippe Weizenegger, Carla Taube und Guy de Prà übernehmen die Veranstaltungsleitung, respektive den Klub. Damit schwebt der Geist des Uferlos durch die Hallen des alten Hallenbads – ein Nachfolger des schliessenden Klubs soll das Neubad aber nicht sein.

Neubad, Luzern, 15.02.2020: Die Innerschweiz sucht ihre*n besten Slammer*in. Dafür wird der Pool des Neubads gefüllt mit kuriosen Geschichten, (Liebes-)Gedichten, urkomischen Performances und eindringlichen Botschaften.

Neubad, Luzern, 13.02.2020: Das Berner Quintett BLAER ist mit seinem neuen Album «Yellow» auf Release-Tour. Reduzierter Jazz, der trügerisch simpel wirkt, dabei melancholisch und optimistisch zugleich ist.

 

Neubad, Luzern, 19.12.2019: Herkunft, Identität, Heimat: Das Ensemble von Hotz nimmt sich einem schweren Themenkomplex an. Im Stück «Heimat» bleibt alles so kompliziert wie es ist. Und das ist in Ordnung. Irgendwie.