Konzerthaus Schüür, Luzern, 07.03.2019: Das Ende jener fasnächtlichen Tage wird mit lauter Rockmusik in der Schüür zelebriert. Mit dabei sind die aufstrebenden Black Tropics, und die potentialgetränkten Yet No Yokai. Eine kleine Enttäuschung und eine grosse Offenbarung.

Konzerthaus Schüür, Luzern, 25.1.2019: Friedli & Fränz Kilbimusig kämpfen für ihr Recht auf Schnaps. An ihrer Seite kämpfen johlende Fans, welche die Band bis zum Ende nicht im Stich lassen. Ein Partyabend, der mit Luzerner Punk von Ruedi3000 beginnt, und nach zu vielen Stunden, Songs, und Bier, wohl oder übel im Rausch mündet.

Schüür, Luzern, 30.05.2018: Lange war es ruhig um Baby Genius, doch nun ist die Band mit einem neuen Album zurück. Doch wirklich neu ist dieses nicht, sondern das zehn Jahre alten Erstlingswerk, neu eingespielt unter identischen Bedingungen. Ein mutiges Projekt. Ob es klappt?

Schüür Luzern, 10.05.2018: One Lucky Sperm haben ihre neue Platte getauft, die dem Sänger Tizian von Arx erstmals eine Chartsplatzierung beschert. Die Meute war tanzfreudig, die Band voll parat, aber die Technik leider ein Arsch. Und: Es gab eine neue Rockhoffnung zu entdecken.

Schüür, Luzern, 16.02.2018: Mit dem «End Of Those Days Festival» wird in der Schüür das Ende der Fasnacht gefeiert, oder mehr noch die Freude zelebriert, dass es endlich wieder Konzerte in der Stadt gibt. Hierzu kommen die beiden Bands Intoxica und The Dead Brothers, die einerseits dem Winter an den Kragen gehen und andererseits dem Publikum.