Neubad, Luzern, 15.02.2020: Die Innerschweiz sucht ihre*n besten Slammer*in. Dafür wird der Pool des Neubads gefüllt mit kuriosen Geschichten, (Liebes-)Gedichten, urkomischen Performances und eindringlichen Botschaften.

Südpol, Kriens, 24.01.2020: Antworten auf die grossen Fragen, kurz und knackig, mit anschaulichen Beispielen und pointiert erklärt: Diesen Ansprüchen stellt sich aha – ein Festival für das Wissen. Wir haben die wichtigsten Erkenntnisse der wissenschaftlichen Vorlesungen zusammengetragen.

Literaturhaus Zentralschweiz, Stans, 16.01.2020: Wenn Landschaften ineinander verschmelzen: Das lit.z schuf am Donnerstagabend ein grosses Podium für die Lyrik und einen krönenden Beginn der Poesiereihe der Zentralschweiz 2020.

Neubad, Luzern, 11.12.2019: An der letzten Neubad Lecture des Herbstsemesters erklärt Dr. Patricia Jäggi die Radikalität des Vogelgesangs. Eine kleine Runde lauscht Nachtigallen und den zugehörigen Ausführungen Jäggis.

Buchkritik: Tabea Steiners Debüt «Balg» ist mehr als die helvetische Dorfgeschichte, welche der flüchtige Blick auf Cover und Klappentext erahnen lässt. Lesende werden aufgerufen, einiges an Abstraktionsarbeit zu leisten. Lohnt sich das?