Unruhe! Säbelrasseln! Was ist da los?! Bei der IG Kultur (u. a. Herausgeberin von  «041 - Das Kulturmagazin» und somit auch «Kulturteil.ch») ging in letzter Zeit die Post ab. Alles halb so wild? Wir sagen, die IG Kultur geht gelassen und aufgestellt in die Zukunft. Kulturteil.ch berichtete live-tickernd von der ausserordentlichen Delegiertenversammlung, die am Abend des 7.

Schüür Luzern, 06.01.2016: So wie in den letzten 15 Jahren lässt der Kick-Ass Award das Jahr Revue passieren. Musiker, Journalisten und Cervelat-Prominenz gaben sich die Klinke in die Hand. Es gab Gewinner, Verlierer und viele, viele Wodka-Shots. 

Neubad, 13.10.2015: Kulturpolitische Themen, die beschäftigten, kurz und sec thematisieren – das ist das Ziel des Neubad Talk, einer neu lancierten Diskussionsplattform. «Hat Luzern einen Kulturüberfluss?» lautete die Frage der ersten Ausgabe. Drei Gäste sollten Antwort geben.

Tödistrasse Luzern, 02.09.2015: Nach langem und ungeduldigem Warten ist es nun soweit, das Himmelrich oder auch Zwischenrich, öffnet seine Türen für die breite Masse. Die Siedlung macht in ihren Wohnungen als Zwischennutzung Platz für verschiedenste künstlerische Projekte, die nun offiziell von allen bestaunt werden können.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=h54Rilb_tmM[/youtube] Andi Schnellmann, Tobi Gmür, Christov Rolla, Jwan Steiner, Lea Mathis und Magalie Marini – eine neue Supergroup? …