041 – Das Kulturmagazin

«041 – Das Kulturmagazin» (ehemals «Kulturkalender») zählt etwa so viele Jahre, wie die ehemalige Kulturchefin Rosie Bitterli Mucha im Stadtamt Kultur und Sport waltete. Das kulturpolitische Geschehen der letzten 30 Jahre hat sie demzufolge wie kaum jemand anderes geprägt. 16 Fragen an Rosie Bitterli.

041 – Das Kulturmagazin

Sammeln, bewahren, erforschen, ausstellen und vermitteln – Museen habe eine ganze Reihe von Aufgaben. Für alle können interdisziplinäre Ansätze zweifellos bereichernd sein. Doch ob das als Grundkonzept für moderne Museen taugt, ist eine ganz andere Frage.

Interview

Das junge Luzerner Musiknetzwerk Other Music Luzern (OML) hat erstmals eine Geschäftsstelle: Céline-Giulia «Cégiu» Voser und Stoph Ruckli teilen sich die 60-Prozent-Stelle. Im Interview verraten sie, wie die Musiklobby im Jahr drei ihres Bestehens abheben will.

Interview

Die SVP möchte, dass die Stadt Luzern Gespräche über die finanzielle Unterstützung des Blue Balls Festivals wieder aufnimmt, die Linken blockieren den Vorstoss. Verkehrte Welt? Christov Rolla, Grossstadtrat der Grünen, klärt auf.

Luzern ist eine Stadt mit extrem hoher Bar- und Clubdichte. Doch selten wird das Nachtleben als «Kultur» bezeichnet. Dies zu ändern hat sich die neu gegründete Bar & Club Kommission Luzern zum Ziel gesetzt. Sie setzen sich ab März ein für sicheres Clubben, mehr Anerkennung und ein besseres Netzwerk unter den Betreiber*innen ein.