Jennifer Jans und Dominika Jarotta sind für das Booking des B-Sides Festival verantwortlich. Die kommende Ausgabe wird die erste sein, in der sie ihr Programm präsentieren. Das Mixtape, den beiden Gemeinden Kriens und Littau gewidmet, gewährt zum Teil einen kleinen musikalischen Eindruck vom Festival, das vom 16. bis 18.06.2022 auf dem Sonnenberg stattfinden wird.

In dieser Reihe bitten wir jeweils eine Musiker:in oder Musik-Nerd:in, ein Mixtape für eine Person des öffentlichen Lebens zusammenzustellen. Aktuell ist es die Drag-Performerin LaMer, die mit satirischen Monologen, Miau-Songs und reisserischen Lip-Syncs auf politische Themen aufmerksam macht.

«In Gedenken an die ehemaligen Luzerner Kulturräume, denen diese Playlist gewidmet ist, stellen wir die Frage nach einem Kulturraum der Zukunft. Wie sieht er aus?

In dieser Reihe bitten wir jeweils eine Musiker:in, eine:n Musik-Nerd:in, ein Mixtape für eine Person des öffentlichen Lebens zusammenzustellen.

«Luzern hat eine dunkle Vergangenheit, deren Beleuchtung sich lohnt. Die Verfolgung, Folterung und Hinrichtung von Frauen und Minderheiten im Mittelalter ist gut dokumentiert. Wer auch immer entscheidet: Leodegar und Mauritius sind etwas einsam an der männlichen Doppelspitze.