Schüür, Luzern, 16.02.2018: Mit dem «End Of Those Days Festival» wird in der Schüür das Ende der Fasnacht gefeiert, oder mehr noch die Freude zelebriert, dass es endlich wieder Konzerte in der Stadt gibt. Hierzu kommen die beiden Bands Intoxica und The Dead Brothers, die einerseits dem Winter an den Kragen gehen und andererseits dem Publikum.

Schüür, Luzern, 19.01.2018: Das Schweizer Elektro-Duo OY erzählt mit einer Mischung aus futuristischer und exotischer Musik von einem fernen Planeten, in einer fernen Zeit. Eine psychonautische Reise.

Südpol Kriens, 19.01.2018: Manuel Troller und Julian Sartorius improvisierten im Südpol Club. Der Gitarrist und der Schlagzeuger sorgten für akustische Höhenflüge, ohne dabei ihre eigene Handschrift zu vergessen.

The Phrontistery, 09.01.2018: Der Januar entpuppt sich als Singer-/Songwriter-Monat. Nach den Singer-/Songwriter-Nights in der Schüür fand Ähnliches auch in kleineren Gefilden statt. An der «3A1N (3 acts 1 night)» in der Phrontistery am Fusse der Hexenstiege unterhielten Brendan Lewes, Joel Stone und Silent Neighbor eine kleine, kuschlige Runde.

Schüür, 05.01.2018: Von melancholischen Liedermachern über junge, kratzige Reibeisenstimmen bis hin zu ländlichem Country-Charme war an der diesjährigen Singer-Songwriter-Night in der Schüür alles vertreten. In intimer Atmosphäre hatten vier Musiker die Möglichkeit, mit ihren Gesangs- und Liederschreibkünsten zu überzeugen. Jeder auf seine ganz eigene Art und Weise.