Industrie 45, Zug, 19.05.2018: Die Southern Rock Band Elegua aus Olten machte diesen Samstag in der Industrie 45 halt. Zusammen mit AKA Unkown heizten sie dem Publikum gehörig ein. Was den Augen der Öffentlichkeit aber verwehrt blieb, sind die Langeweile und die steigende Nervosität beim Warten auf den Auftritt. nul41.ch hat diese spezielle Atmosphäre auf Polaroid gebannt: im Backstage.

Schüür Luzern, 10.05.2018: One Lucky Sperm haben ihre neue Platte getauft, die dem Sänger Tizian von Arx erstmals eine Chartsplatzierung beschert. Die Meute war tanzfreudig, die Band voll parat, aber die Technik leider ein Arsch. Und: Es gab eine neue Rockhoffnung zu entdecken.

Neubad, Luzern, 27./28.04.2018: Das Studio für Zeitgenössische Musik der HSLU lädt zum jährlichen Festival «Wege der Wahrnehmung». An zwei Abenden sollen die jungen Digital Natives den Altmeistern der Moderne entgegengestellt werden. Hier eine Auswahl aus Gutem, Quälendem, und Unterhaltsamen. Zwei Abende in drei Teilen.

 

Treibhaus, Luzern, 20.04.2018: Nach vier Jahren gemeinsamen Spielens taufen Mind Patrol ihr erstes Album. Heavy-Thrash-Metal, Moshpits und das Versprechen von Unerwartbarem füllen den Raum. Und so unerwartbar wie «Against All Predictions» sein soll, wird dieser Text enden. Versprochen.

 

Stanser Musiktage, 11./12.4.2018: Konzertberichte zum Zweiten. Es ist die Rede von Frickel- und HC-Trios, mehr Weihevollem, einem Weltstadt-Heimspiel und etwas verlorenem Muotataler Naturjuuz. Und aber auch: Heute, morgen und am Sonntag lohnt sich der Weg ins Nidwaldnerische weiterhin.