Südpol Luzern, 08.06.2016: Im Vorfeld wurde vor allem gemunkelt: Was passiert wohl, wenn Theatermann Dimitri de Perrot gemeinsame Sache mit Schlagzeug-Guru Julian Sartorius macht? Viel Unkonventionelles – auch wenn nicht immer sichtbar.

Benzeholz – Raum für zeitgenössische Kunst, Meggen, 20.05.2016: Zwei Künstlerinnen mit ausgiebiger Luzern-Vergangenheit verwandeln die drei Stockwerke im Benzeholz mittels Videoprojektionen und Installationen in einen wässrigen Sehnsuchtsort mit architektonischen Hintergedanken.

Luzern, 18.05.2016: Am Stadtrand häufen sich Geschichten einprägsamer Einzelschicksale. In «Wayfarin' Strangers» wird die Baselstrasse zum Ort, wo man Liebe in Form von 50 Franken nach Hause schickt.

Tat-Ort Bernstrasse, 04.05.2016: Poetisch-filigrane Allabendskizzen, Bilder aus Salz und eine Fotoserie von Wasserportraits: Die Künstlerin Mooni Sigrist gibt in den Räumen der Zwischennutzung Tat-Ort Bernstrasse einen Einblick in ihre gestalterischen Tätigkeiten während des vergangenen Atelieraufenthalts in Genua.

Flux hinein und nie mehr raus. Das Fumetto hat gestern begonnen und hat wieder einmal einiges zu bieten. Juhuu!