041 – Das Kulturmagazin

Mit schwindelerregender Fabulierlust erschaffen Simon Meyer und David J. Krieger in Nienetwil ein Volk samt Sprache und Kultur – und damit auch Visionen, die es wert sein sollen, geglaubt zu werden.

041 – Das Kulturmagazin

Die «Jahresausstellung Zentralschweizer Kunstschaffen» heisst neu «zentral!». Paul Buckermann hat mit Alexandra Blättler, der Sammlungskonservatorin des Kunstmuseums Luzern und somit der Kuratorin der Ausstellung, über weitere Neuerungen und die Arbeit der Jury gesprochen.

14.11.2020, B74 – Raum für Kunst, Luzern: Christian Frehners Papierschnitte entfalten wenig Wirkung beim Kritiker – doch ein zufälliges Detail bringt ihn auf eine überraschende Spur, durch die er dem Werk einen Sinn abgewinnen kann. Dabei geht es um nichts Geringeres, als um die Existenz der Realität.

041 – Das Kulturmagazin

Nur 15 Monate Galgenfrist bleiben der Zwischennutzung NF49 auf dem Seetalplatz, bevor dort ein Verwaltungsgebäude gebaut wird. Die neu eingesetzte Co-Geschäftsleitung will diese Zeit voll ausschöpfen.

sic! Elephanthouse, 24.11.2020 – Wenn der Oktopus sprechen könnte, wir könnten ihn nicht verstehen. Oder doch? In «Intimacy of strangers» stellt Riikka Tauriainen unsere Beziehung zu anderen Körpern, Spezies und Ökosystemen in Frage.