Historisches Museum, 3.9.2020: #nophotoshop: Früher wurde noch von Hand koloriert und retuschiert. Die Ausstellung «Luzern. Fotografiert: 1840 bis 1975» zeigt Luzerner Fotografie und damit den Kanton selbst im Wandel.

Museum im Bellpark Kriens, 25.08. - 04.11.2018: Ein relativ kleiner Ausstellungsort ehrt einen Grossen der Fotografiegeschichte. In Kriens ist die Werkschau «Standpunkt» zum epochal und international bedeutsamen Schweizer Bildjournalisten Werner Bischof (1916–1954) zu sehen. 

Kunsthalle Luzern, 17.01.2017: Die Kunsthalle Luzern stellt im Kabinett mit der «Retrospektive des Alleinseins» eine Doppelausstellung mit guter, aber nicht ganz einfacher Fotografie aus. Der Autor hat die beiden Luzerner Fotografen Mischa Christen & Patrick Blank getroffen und mit ihnen ausgiebig über Beziehungen, Sehnsüchte, Haareschneiden und das Alleinsein gesprochen.