Stattkino, Luzern, 30.09.2019: Fünf verschiedene Kurzfilme zeigen den Klimawandel aus der subjektiven Perspektive von Kunstschaffenden. Der Zugang zum vielbesprochenen Thema ist erfrischend.

Bourbaki, 28.9.2019: Am Upcoming Film Makers wurden diesen Samstag die Werke junger Filmemacher*innen gezeigt und gefördert. Die Filme überzeugen mit Kreativität und Mut – wie so oft. Nur das Festival selbst bietet seit Jahren wenig Neues und kann damit immer weniger Publikum begeistern.   

Neubad, Luzern, 23.04.2019: Die «Fashion Revolution Week» gastiert in Luzern. Am Dienstag wurde der Dokumentarfilm «Fair Traders» von Nino Jacusso im Neubad gezeigt ­– und überzeugt trotz schwerem Thema durch seine positive Art. Einzig das anschliessende Interview liess Fragen offen.

HSLU – Kunst & Design, Emmenbrücke: Im April und Mai finden im Rahmen des Salon IDA (Interdisciplinarity in Design and Arts) mehrere Vorträge zum Thema «Fluchten» statt. Nanna Heidenreich und Matthias Thiele sprechen an der Hochschule Luzern – Design und Kunst über «Kunst Macht Migration – in Film und Karikatur». Sie sagt: Kunst prägt die Art und Weise, wie wir Migration verstehen.

Kino Bourbaki, 22.01.2019: Der Heilsbringer für die Gegner der Tiefsteuerstrategie ist da. «Luzern – der Film» heisst jetzt «Kopf oder Zahl» und feierte gestern Premiere. «Die Wahrheit über die Luzerner Steuerstrategie ans Licht bringen» war das Ziel. Dies gelingt dem überladenen Streifen nur bedingt.