Flux hinein und nie mehr raus. Das Fumetto hat gestern begonnen und hat wieder einmal einiges zu bieten. Juhuu!

Stans, 6./7.4.2016: Selbst im nieseligen Argwetter erfreut als Trost die Musik. Unterschiedlichste wie an den Stanser Musiktagen. Hier als Teil 3 der versammelten kulturteil-Kritiken eine kleine Auswahl: Unerwarteter Berner Blues, Derwische, Balkan-Gebläse und Gamben-Frickelei.

Kollegium St. Fidelis, 06.04.2016: Der zweite Tag der Stanser Musiktage im Kollegi brachte französische Nonchalance und groovende Überlagerungen mit sich. Hindi Zahra liess Stans schwelgen und schwitzen.

(Bild rechts: Hindi Zahra)

Kollegium St. Fidelis, Stans, 05.04.2016: Nach einer Pause im letzten Jahr melden sich die Stanser Musiktage fulminant zurück. Vergessen sind die finanziellen Turbulenzen und das Sesselrücken in der Chefetage – die Musiktage bieten wieder, was sie die letzten 20. Ausgaben auszeichnete: einen kunterbunten, musikalischen Reigen aus aller Welt im Herzen von Stans.

Luzern - 12.03.-26.03.2016 Die dritte Ausgabe des There-Are-Worse-Bands-Festivals steht an und Kulturteil.ch ist mit von der Partie. So viele Konzerte wie menschlich möglich werden besucht, angesehen und kritisch beäugt.