Neubad, 09.–11.12.2016: Ein Strudel der Improvisationsgefühle konnte anlässlich des Ohrenschmaus-Festivals im Neubad-Pool erlebt werden. Neben der Musik und den Musikformationen veränderten sich auch Konzept und Co. stetig. Wie Wasser, von Hagel über Regen bis Schnee. Von Stoph Ruckli

Südpol, 19.11.2016: Musik für's Hirn (japanisch Nō) aus Japan und den USA, das schenkt Remo Helfenstein zum Abschied Luzern. Und dies gleich mit einem Festival, wie es das Schaffen des scheidenden Südpol-Musikchefs besser nicht abbilden könnte. Provokativ, spannend, grandios: Helfenstein sorgt für das Highlight im Herbst.

Südpol Luzern, 22.10.2016: Stargast PJ Harvey liest vor ehrfurchtstarrem Publikum ganz gute Gedichte. Für die Höhepunkte sorgen am letzten Tag im Südpol Andere.

(Fotos: Franca Pedrazetti & Patrick Hegglin)

30.09. & 01.10.2016, Rebberg Sitenrain: NON Openair, das bedeutet einerseits eines, wenn nicht das schönste Festival der Zentralschweiz. Und andererseits auch den Abschied vom Festivalsommer. Dabei überwiegt das lachende Auge dem weinenden bei weitem. Unter anderem dank einem kleinen, feinen Musikangebot und viel viel Liebe.

Treibhaus Luzern, 17.09.2016: Ende September und die Festivalsaison ist langsam aber sicher zu Ende. Zum Abschluss lässt sich auch das Treibhaus nicht lumpen und macht den Treibhauseffekt zum Festival. Drei Tage lang Filme, Musik, Theater und Bobby-Car-Rennen.