Kleintheater, Luzern, 10.02.2020: Mit Rucksack und Wanderschuhen ausgerüstet nimmt Ruken Sahan das Publikum im Kleintheater für eine Stunde lang mit auf ihre Reise. Sie bietet Reflektionen über Heimat, Träume, Ziele und Identität.

Luzerner Theater, 08.02.2020: Es ist eine (fast) ausschliessliche Luzerner Produktion: «Dschungel» feierte am Samstag im Luzerner Theater Premiere. Manuel Rengglis «Brass-Oper» konnte die hohen Erwartungen nicht ganz erfüllen.

Südpol, Kriens, 24.01.2020: Antworten auf die grossen Fragen, kurz und knackig, mit anschaulichen Beispielen und pointiert erklärt: Diesen Ansprüchen stellt sich aha – ein Festival für das Wissen. Wir haben die wichtigsten Erkenntnisse der wissenschaftlichen Vorlesungen zusammengetragen.

Luzerner Theater, 23.01.2020: Der verbindenden Welt von Social Media und Internet stellt Giacomo Veronesi eine Performance über das Alleinsein gegenüber. Dabei werden intime Geschichten erzählt und eigene Realitäten hinterfragt.

Luzerner Theater, 18.01.2020: Selten wird dem Publikum so viel abverlangt, wie bei «Troja» am Luzerner Theater. Die neue Fassung des antiken Stoffs zeigt Abgründe, die sich in jedem von uns finden lassen. Die antike Schlacht um Troja wird damit schrecklich gegenwärtig.