Luzerner Theater, 18.01.2020: Selten wird dem Publikum so viel abverlangt, wie bei «Troja» am Luzerner Theater. Die neue Fassung des antiken Stoffs zeigt Abgründe, die sich in jedem von uns finden lassen. Die antike Schlacht um Troja wird damit schrecklich gegenwärtig.

Theater Pavillon Luzern, 17.01.2020: Hanspeter Müller-Drossaart zeigt in seiner Bühnenfassung von Flavio Steimanns «Bajass», warum er zu den besten Erzählern der Schweiz gehört. Die Bühnenfassung des Kriminalromans ist simpel gehalten – doch äusserst wirkungsvoll.

Südpol, Kriens, 14.01.2020: Zum ersten Mal performt das Kollektiv Compagnie Trottvoir in einem Innenraum. Im Zentrum steht der Stuhl als Gegenstand und Symbol, der Stück für Stück kreativ umgedacht wird.

 

Theaterpavillon, Luzern, 10.01.2020: Ein Schiffscontainer steht im Luzerner Theaterpavillon – es ist das Bühnenbild der neuen «Orest»-Produktion des Theater Nawal. Vieles gelingt dem Erwachsenenensemble – doch die Dringlichkeit geht der Inszenierung ab.

041 – Das Kulturmagazin

Das Luzerner Theater möchte die Fortschritte beim Neubauprojekt feiern, sieht sich aber mit dem Vorwurf der Mauschelei konfrontiert: Der Lebenspartner der künftigen Intendantin Ina Karr soll die Ausrichtung des Theaters nämlich massgeblich mitprägen. In der Kommunikation braucht es mehr Transparenz.