Uferlos Luzern, 09.10.15: Die Arbeit ist getan, das Crowdfunding-Ziel für Kulturteil.ch erreicht. Was nun? Feiern! Mit Stil. Pablo Haller, Film 2, Caquelon Twins, Iwander Holyfield und Hardly Booked im Uferlos!

Luzerner Theater, 09.10.2015: Vorhang auf für das wohl bekannteste aller Theaterdramen: der wundersamen Tragödie von Hamlet, dem Prinzen von Dänemark. Zeitloser Theaterstoff, der seit der Renaissance das eigene Urteilsvermögen von Sein oder Nichtsein zu thematisieren weiss. Dieses Mal im Luzerner Theater: wild, wirr und wunderschön.

(Von Joséphine Schöb / Bilder: Ingo Höhn)

Südpol Kriens, 09.10.2015: Ästhetik trifft auf Aggression und wird musikalisch und tänzerisch in Szene gesetzt: Die Aufführung von THE WEDDING PARTY MASSACRE ist ein programmatisches Irgendetwas zwischen Performance, Konzert und Tanz.

Südpol Luzern, 07.10.2015: Fünf Journalist_innen aus renommierten, deutschen Zeitungen machten gestern zum ersten Mal halt in der Schweiz, um ihre preisgekrönte Aufführung „Hate Poetry“ zum Besten zu geben. Reichlich viel rassistisch motivierter Hass wurde dabei rezitiert und so massenhaft Gelächter evoziert. Wo bleibt da das schlechte Gewissen?

Galerie-f5, 07.10.2015: Die Vernissage zur Ausstellung Erwin Schniders erwies sich sich als Nahgespräch mit dem Fotografen und als Sammlung von Ausschnitten aus seiner ganzen Fotografiearbeit. Die Auswahl war vollumfänglich auf den Ausstellungsraum zugeschnitten.