Luzerner Theater, 25.10.2015: «Schreiben und Anordnen von Wörtern bzw. Textsorten sind jene Kunstgriffe, welche mich am meisten zu faszinieren vermögen. Deshalb begeistern mich immer wieder die Arbeitsweisen der Dramaturgieabteilung, insbesondere wenn es um das Zusammenstellen eines Programmheftes geht.

Mehrzweckanlage Steini, 24.10.15: Das Theater Dallenwil nimmt das Publikum mit auf eine Zeitreise in das Nidwalden im Jahre 1942, Zeit des zweiten Weltkrieges.

Zwischenbühne Horw, Samstag, 24.10.2015: Mehr oder weniger inspiriert interpretierte mehr als ein halbes Dutzend Bands bzw. Musiker an der Johnny Cash Nite Songs aus dem riesigen Fundus des 2002 verstorbenen Man In Black. Zwischen treu, respektvoll, ausufernd, roh.

FR 23.10.2015, Kunstmuseum Luzern: Am letzten Wochenende fand der Performance Preis Schweiz statt und als Auftaktrahmenprogramm eine aussergewöhnliche Uraufführung der veganen Oper, kuratiert vom o.T. Raum für aktuelle Kunst.

SA 17.10.2015, Kunstmuseum Luzern: Der zweite Tag des Performancepreis Schweiz 2015 stand im Zeichen der Wettbewerbsaufführungen. Sieben verschiedene Performances im Zeitraum zwischen 12 Uhr und 18 Uhr haben die Aufmerksamkeit eines zahlreich erschienenen Publikums in Anspruch genommen. Gewonnen haben Katja Schenker und Philippe Wicht.