Kanton Luzern, 28.10. - 05.11.2016: Eine Woche Kultur auf dem Lande. Eigentlich ein ganzes Jahr. Eigentlich länger. Aber letzte Woche besonders, besonders konzentriert: die «9. kantonale Tage der Kulturlandschaft».

(Photographie: Marco Sieber)

Kleintheater, 04.11.2016: Das Kleintheater ist bis auf den letzten Sitzplatz ausverkauft, Ohne Rolf betreten die Bühne und der Applaus setzt ein, bevor sie überhaupt mit ihrem neuen Programm «Seitenwechsel» begonnen haben. Sogleich ist klar: Das Bühnenkonzept ist bekannt – die Erwartungen sind gross!

Viscosistadt, 23.10.2016: Ein Riesenhit des Musiktheaters findet in eine aufgelassene Fabrik. Verdis «Rigoletto» wird in der Emmenbrücker «Viscosi» gespielt. Die Kombination von tiefenpsychologisch abgründiger Inszenierung, versiffter Räumlichkeit, degenerierten Kostümen und raffiniert eingesetzter Videotechnik schafft einen sehr dichten, berührenden und anregenden Theaterabend.

Südpol Luzern, 22.10.2016: Stargast PJ Harvey liest vor ehrfurchtstarrem Publikum ganz gute Gedichte. Für die Höhepunkte sorgen am letzten Tag im Südpol Andere.

(Fotos: Franca Pedrazetti & Patrick Hegglin)

Südpol, 21.10.2016: Beat Sterchi und Ariane von Graffenried sind wie Tag und Nacht, Gabriel Vetter zeigt den Wert eines durchgearbeiteten Texts und der zweite Teil des Werkauftrags zieht unverstanden am Autor vorbei.  

(Bilder: Patrick Hegglin)