null41 Podcast

Die freischaffende Schriftstellerin, Philosophin und Hobby-Köchin Martina Clavadetscher trifft den ausgebildeten Primarlehrer Wolfgang Sieber, heute Musiker und Komponist (unter anderem) der Hoforgel in der Hofkirche Luzern, beim Löwendenkmal in Luzern. Beide trinken zwar gerne, verzichten aber auf den edlen Tropfen, den Lea und Maurice zum Gespräch mitbringen.

041 – Das Kulturmagazin

Charly Schum war der erste Luzerner Kulturjournalist, der regelmässig über Pop, Rock und Jazz schrieb – und dies im Vaterland, der damaligen Tageszeitung der katholischen Garde. Pirmin Bossart, langjähriger Musikjournalist, erinnert sich an einen Freund und Kollegen, der seine Rezensionen, so die Legende, nicht selten noch während des Konzerts hinter der Bar verfasste.

041 – Das Kulturmagazin

«041 – Das Kulturmagazin» (ehemals «Kulturkalender») zählt etwa so viele Jahre, wie die ehemalige Kulturchefin Rosie Bitterli Mucha im Stadtamt Kultur und Sport waltete. Das kulturpolitische Geschehen der letzten 30 Jahre hat sie demzufolge wie kaum jemand anderes geprägt. 16 Fragen an Rosie Bitterli.

041 – Das Kulturmagazin

Roman Signer, einer der bekanntesten Schweizer Künstler, wurde vom Luzerner Kunstmuseum für eine permanente Installation beauftragt. Die Idee war, den (Luft-)Raum mit Lift, der vom Seiteneingang her zum Kunstmuseum führt, zu bespielen und die kühle, unbefriedigende Eingangssituation aufzuwerten. Ende 2019 sollte Roman Signers Installation eingeweiht werden.

041 – Das Kulturmagazin

Mit Livestreams, Umbauarbeiten, Newsletter und viel Büroarbeit hat es das Jugendkulturhaus Treibhaus durch das letzte Jahr geschafft. Ermüdend und schwer war es – doch auch erstaunlich inspirierend.