Der MaiHof, 20.06.2015: Das Ensemble Metropolis vom MusikWerk Luzern verschreibt sich ganz dem Repertoire der klassischen Moderne – also der Musik des 20. Jahrhunderts. Die laufende erste Saison befasst sich mit Arnold Schönberg und das dritte Zykluskonzert ergänzte die Musik mit Projektionen von Malerei und Texten, Kopien einer Satirezeitschrift und mündlichen Inputs.

Südpol Luzern, 20.06.2015: Seit heute früh befindet sich die Luzerner Kulturwerkstatt nun in den wohlverdienten Sommerferien. Ausgeklungen wurde die diesjährige Veranstaltungssaison mit dem traditionellen Grillfest. Ganz im Sinne der drei Kultursparten wurde reichlich getanzt, gesungen und gespielt. Glitzrig war es. Und auch etwas nackig.

Messe Luzern, 19.06.2015: Der Auftakt der Werkschau Design & Kunst, bei welcher 220 Absolvierende der Hochschule Luzern – Design & Kunst ihre Bachelor- und Masterarbeiten präsentieren, erwies sich als fulminantes Spektakel, welches unsere Sinne ganz und gar herausforderte.

Sonnenberg, 12.06.2015: Wetter gut, alles gut! Die 10. Jubiläumsausgabe des B-Sides Festivals auf dem Sonnenberg war gesegnet von herrlichen Wetterbedingungen und einem musikalischen und kulinarischen Wohlfühlprogramm für rund 4500 Besucherinnen und Besucher.

Freilichtspiele Luzern, 13.06.2015: Unter Livio Andreinas Regie wird im Tribschen «Das Luftschiff – Komödie einer Sommernacht» gegeben. Theater, Musik und Text verbinden sich zu einem leichtverträglichen Abend.