Allmend Mehrzweckhalle, 05.06.2014: Um eine Kritik über «Verona 3000» zu schreiben, bedarf es der Betrachtung zweier Ebenen. Erstens ist «Verona 3000» ein Jugendprojekt, dessen Drahtzieher - so zumindest die offizielle Mitteilung - getrieben sind von Fragen an die eigene Generation und ihre Zeit, es ist ein idealistisches, wenn nicht ideologisches Unternehmen.

Loge Luzern, 28.05.2014: Pedro Lenz, der grosse Mann mit den vermeintlich kleinen Geschichten über die kleine Welt des kleinen Mannes und der kleinen Frau, begeisterte in zwei Sets das Publikum der ausverkauften Loge mit grösstenteils neuen und unveröffentlichten Texten!

Treibhaus, 24.5.2014: Gestern Abend überzeugte Hugo mit Crew im Rahmen der Treibhausreihe «Kopfkino – der alternativen Gay-Plattform mit eigener Party». Geboten wurden abwechslungsreiche Melodien, farbige Leinwandprojektionen und eine immense Portion authentischer Sentimentalität.

(Von Tiziana Bonetti)

Treibhaus, FR 23. Mai 2014: Dass man auch alleine ganz viel Krach machen kann bewiesen im Treibhaus gleich zwei One-Man-Bands: Urban Junior und Bob Log III liefern auf der Bühne je eine wilde Egomanenshow mit vollem Körpereinsatz.

Theaterpavillon Luzern, 22.05.2014: Die Jugendtheatertruppe des VorAlpentheaters «actNow» feierte im Theaterpavillon die Premiere von «Nichts. Was im Leben wichtig ist». Und damit zugleich ihr Bühnendebüt. Mit grossem Applaus wurde die energiegeladene Aufführung des Stückes belohnt.