Tödistrasse Luzern, 02.09.2015: Nach langem und ungeduldigem Warten ist es nun soweit, das Himmelrich oder auch Zwischenrich, öffnet seine Türen für die breite Masse. Die Siedlung macht in ihren Wohnungen als Zwischennutzung Platz für verschiedenste künstlerische Projekte, die nun offiziell von allen bestaunt werden können.

Hilfiker Kunstprojekte & Benzeholz Raum für Kunst: Die Parallelausstellung «Interferenz» von Nils Nova bei Hilfiker Kunstprojekte und im Benzeholz Raum für zeitgenössische Kunst Meggen lädt den Besucher ein, in Farbwelten einzutauchen und dort zu verweilen.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=h54Rilb_tmM[/youtube] Andi Schnellmann, Tobi Gmür, Christov Rolla, Jwan Steiner, Lea Mathis und Magalie Marini – eine neue Supergroup? …

UG des Luzerner Theaters, 29.08.2015: «Orpheus.Factory – eine elektronische Kammeroper». Jacob Suske vertieft sich in alte Geschichten, steigt in tiefste Abgründe und lässt komisch-tragische Figuren auferstehen.

Jazzfestival Willisau, 29.08.2015: Das Jazzfestival Willisau lockte auch dieses Jahr wieder mit einem attraktiven Line-Up. Am vergangenen Freitag stellten Ellery Eskelin’s New York Trio und die Sons of Kemet die Programmpunkte dar. Zudem gab’s auf der Late-Spot-Bühne ein weiteres Highlight.