Neubad Luzern, 30.10.2014: Gestern Abend fand die Uraufführung des Satyrspiels PAN im grossen Pool statt. Das ensemble für neue musik zürich bot ein kontrastvolles Spektrum von extrem sensiblen Klangsphären, bis hin zu energisch-stürmischen Passagen. Ein gewagtes und ungewohnt reizvolles Hörerlebnis.

(Von Tiziana Bonetti)

Gewerbehalle, 22. Oktober 2014: Zum zehnten Mal gastierte Evelinn Trouble in Luzern. Ein unbewusstes Jubiläum, das unter dem besten Stern der Musikgötter stand. Da blieb sogar der ruhebewusste Nachbar für einmal daheim.

Luzerner Theater, 17.10.2014: Das Stück «The Black Rider, The Casting of the Magic Bullets» von William S. Burroughs, Tom Waits und Robert Wilson lädt das Publikum ein, dem Teufel über die Schulter zu schauen.

(Fotos: Ingo Höhn)

Patti Smith. Punk-Poetin, Rock-Ikone, Headlinerin des heurigen Woerdz Festival. Nach einem Überraschungsauftritt am Slam vom Donnerstag gehörte der gestrige Abend im Südpol ihr alleine.

(Bilder: Franca Pedrazzetti)

Kunsthalle Luzern, 17. Oktober 2014: Die  Kunsthalle gewährt einen Einblick in das Œuvre des kürzlich verstorbenen Luzerner Kunstmalers Peter Dietschy. Die postume Ausstellung erörtert  mittels einer dichten Hängung seine malerische Spannbreite  in 50 Jahren Künstlerdasein.