Die IG Kultur Luzern geht mit einer neuen Geschäftsleiterin in die Zukunft: Die 35-jährige Cathérine Huth tritt ihr Amt am 1. Juli 2009 an.

So betitelte der Marxist und Kunsthistoriker Konrad Farner nach ihrem persönlichen Zerwürfnis das Werk Hans Ernis. Von anderen wird er als Jahrhundertkünstler angesehen. Was man ihm lassen muss: Kein eidgenössischer Maler wurde von der offiziellen Schweiz so ambivalent behandelt und blieb sich trotzdem selbst so treu.

Ich war dann mal kurz weg: gestern im Bourbaki. Eine amüsante Reise über Sarajevo, hoch in die Berge, in eine französische Provinzstadt und schlussendlich tief ins innern der Erde.

Mit ihrem feinsinnigen Filmporträt «Das grosse Spiel Film» lüftet die Schweizer Autorenfilmerin Anka Schmid den Schleier des Vergessens, der sich über das Schaffen, Wirken und Leben der Künstlerin, Filmpionierin und -poetin

Eine Kolumne von Dr. Knobel «Siamese Dream» von Smashing Pumpkins – 1993 Erst die Meinung von Sid, gefunden auf CeDe.ch: «super cd. kauf, das ist ein wunderbar cd. ausgezeichnet / sid / 29.01.2009» Ich versuche mich zu erinnern: